Kommenden Freitag heißt es "Die Region steht hinter uns - wir stehen hinter der Region"

Das kommende Heimspiel am nächsten Freitag, den 28. November 2014 gegen die Lausitzer Füchse steht unter einem ganz besonderen Motto: "Die Region steht hinter uns und wir hinter der Region" heißt es an diesem Abend, an dem sich alles um die Flutopfer aus Nidda-Wallernhausen dreht. Am 13. Juli diesen Jahres brach am Abend des WM-Finales eine zwei Meter hohe Flutwelle über den Ort herein und verwüstete rund 40 Häuser, nachdem der ansonsten harmlose Rimbach aufgrund lang anhaltender Regenfälle ...

 | 

Weiterlesen …

2:1-Sieg n.V. gegen den SC Riessersee - Helms markiert Siegtreffer - Vierter Overtime-Sieg im fünften Spiel

Mit 2:1 n.V. (0:1, 1:0, 0:0) gewannen die Roten Teufel heute Abend einen echten Eishockey-Krimi im Colonel-Knight-Stadion gegen den SC Riessersee. "Das habe ich noch nie erlebt, dass man innerhalb von neun Tagen in fünf Spielen vier Mal in Overtime gewinnt. Das zeugt aber vom Charakter meines Teams, das dem Druck der Gäste stand gehalten hat und dann Dank unserer tollen Fans nach vorne gepusht wurde", sagte EC-Coach Petri Kujala nach dem Schlusspfiff ...

 | 

Weiterlesen …

Heute Abend Heimspiel gegen den SC Riessersee - "Sehr defensiv ausgerichtetes Team"

Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Folge steht heute Abend das nächste Heimspiel des EC Bad Nauheim in der DEL2 auf dem Programm, wenn der Altmeister vom SC Riessersee im Colonel-Knight-Stadion gastiert. Das Hinspiel an der Zugspitze haben die Hessen nur knapp mit 3:4 n.V. verloren, als ausgerechnet der Ex-Teufel Tim Regan im Powerplay den Siegtreffer markierte. Drei Zähler trennen derzeit die achtplatzierten Hessen vom Dritten aus Bayern, so dass die Roten Teufel mit einem Sieg nach regulärer Spielzeit gleichziehen könnten ...

 | 

Weiterlesen …

3 x 2 VIP-Karten für das Dresden-Spiel am 7.12. zu gewinnen - Fantour nach Crimmitschau - Familientag gegen Weißwasser

Im Rahmen der großen Tagesverlosung beim morgigen Heimspiel gegen den SC Riessersee (Spielbeginn 18.30 Uhr) gibt es diesmal gleich drei Preise zu gewinnen: die Roten Teufel verlosen 3 x 2 VIP-Tageskarten im Wert von insgesamt 510 EUR für das Heimspiel am Sonntag, den 7. Dezember 2014 gegen die befreundeten Eislöwen aus Dresden. Die VIP-Karte beinhaltet neben einem Top-Sitzplatz im Stadion auch den Zugang ...

 | 

Weiterlesen …

2:1-Sieg n.V. in Kaufbeuren - Vitalij Aab markiert Siegtreffer

Mit 2:1 n.V. (1:1, 0:0, 0:0) gewannen die Roten Teufel vom EC Bad Nauheim heute Abend ihr Auswärtsspiel beim ESV Kaufbeuren und fahren damit den zweiten Sieg in der Ferne in Folge ein, der vorerst Platz acht in der Tabelle bringt. Matchwinner bei den Hessen war Topscorer Vitalij Aab, der nur 27 Sekunden nach Anpfiff der Verlängerung in das Tor der Bayern traf und den Wetterauern somit den Zusatzpunkt sicherte. Kaufbeuren konnte sich zuvor bei seinem starken Torhüter Stefan Vajs bedanken, der den Allgäuern nach 14 Spielen in Folge ohne Punkt zumindest einen Zähler ob einer sensationellen Leistung des Goalies bescherte ...

 | 

Weiterlesen …